Von Taisez Deshimaru Roshi

Zazen ist schwierig, ich weiss das wohl. Wenn man es täglich übt, ist es jedoch sehr wirksam für die Erweiterung des Bewusstseins und die Entwicklung der Intuition. Zazen setzt nicht nur grosse Energien frei, sondern es ist auch und gerade die Haltung des Erwachens. Während man übt, darf man nichts erreichen wollen, was immer es sei. Ohne Zweckgerichtetheit ist es allein Konzentration auf die Haltung von Körper, Geist und Atmung.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen